Grün in der Stadt, Stadt am Wasser

Résumé : Die Natur ist ohne Zweifel ein wichtiger Aspekt der heutigen Stadt, unter anderem in Anbetracht der starken gesellschaftlichen Anforderung und eines zunehmenden ökologischen Bewusstseins. Diese Studie soll wichtige Trends der gegenwärtigen Planungspraxis aufzeigen, zum Beispiel wie Naturräume innerhalb der Städte integriert, aufgewertet und entworfen werden. Unter diesen Aspekten werden verschiedene europäische Fälle, die für ihre innovativen Qualitäten oder repräsentativen Werte des spürbaren Wandels in fünf Ländern ausgewählt wurden, untersucht. Außerdem weisen alle ausgewählten Regionen und Projekte einen bestimmten Bezug zum Wasser auf, der selbst Ausdruck der Veränderungen in der Beziehung zwischen der Stadt und ihrer Umwelt ist. Schließlich heben die ausgewählten Projekte in jedem der fünf nationalen Kontexte zwei verschiedene geografische Ebenen - die des Stadtgebiets und des Viertels - in denen sich besondere Dynamiken zeigen, hervor. Diese Vorgehensweise auf verschiedenen Ebenen erlaubt somit die diversen Aspekte der Natur im städtischen Kontext zu begreifen.
Mots-clés : Ville Nature Aménagement
Type de document :
Rapport
2014
Liste complète des métadonnées

http://hal.univ-grenoble-alpes.fr/hal-00975305
Contributeur : Jennifer Buyck <>
Soumis le : mardi 8 avril 2014 - 13:16:37
Dernière modification le : jeudi 11 janvier 2018 - 06:15:49

Identifiants

  • HAL Id : hal-00975305, version 1

Collections

PACTE | UGA | LARA

Citation

Marcus Zepf, Jennifer Buyck, Mathieu Perrin, Muriel Delabarre, Charles Ambrosino. Grün in der Stadt, Stadt am Wasser. 2014. 〈hal-00975305〉

Partager

Métriques

Consultations de la notice

211